medas Endo Protect System

  • Staubgeschützte Endoskopaufbewahrung

  • Vorhaltung direkt am Nutzungsort

  • sofortige Verfügbarkeit des Endoskopes

  • überzeugende Hygieneeigenschaften

  • mechanisch geschützte Lagerung

  • Optik gegen Anschlagen und Beschädigung geschützt

  • Transportabel

  • Optional auch Handgriff im Staubschutz integriert

  • glatte Oberflächen für ein sicheres Desinfektionsergebnis

  • Durch Anbauteile individualiserbar

A07_Endo.png

Durch Anbauteile individualiserbar

  • grün bzw. roter Handgriffhalteeinsatz: Für aufbereitete bzw. benutzte Endoskope

  • Halterungen für Videoendoskope

  • Halterungen für Fiberskope

  • Adapter für Geräteträgerschienen, Rundrohre, fixe Wandmontage

  • diverse Halter für Versorgungsstecker

  • Schutzkappe für erweiterten Staubschutz - Handgriff im Staubschutz integriert

Produkteigenschaften

Neu:

Aufbewahrungseinheiten  thermodesinfzierbar

C05ES.png
  • 1000 Aufbereitungszyklen geprüft (Thermodesinfektion 95°C)

  • ermöglicht ein validierbares, reproduzierbares perfektes Desinfektionsergebnis

  • für eine perfekte hygienische Aufbewahrung von Bronchoskopen und Cystoskopen - direkt am Nutzungsort

  • Endoskop kann in der Aufbewahrungseinheit sicher transportiert werden

Aufbewahrungseinheiten

wischdesinfizierbar

  • Desinfektionsmittelbeständige Oberfläche Aluminium elxoiert

  • glatte Oberflächen für eine sichere Wischdesinfektion

  • Staubschutz, wahlweise auch Handgriff in den Staubschutz integriert

  • Pendelschutz entnehmbar, für alle manuellen und thermischen / chemothermischen Desinfektionsarten

  • durch Anbauteile an die verschiedenen Endoskope anpassbar

  • Varianten zur stationären und mobilen Verwendung

Abb. zeigt Aufbewahrungseinheit Version:

Handgriff mit in den Staubschutz integriert