Befestigungsmöglichkeiten für die diversen Komponenten:

Magnethalter

für Endoskoplagerungschränke aus beschichtetem Stahlblech

+individuell konfigurierbar

+keine Bohrungen notwendig

+zur Flächendesinfektion einfach zu entnehmen

+zwei verschiedene Haftstärken für unterschiedliche Belastungen

+Halterungskomponenten entnehmbar

Haltelaschen

für Endoskoplagerungschränke aus Holzwerstoffen und nichtmagnetischen Metallen

+Edelstahl

+individuell konfigurierbar

+Halterungskomponenten entnehmbar

+Ausführung "E" - Halterungskomponenten zur Desinfektion entnehmbar

+Ausführung "S" - fest verschraubt

zur Befestigung an Rundrohren / Geräteträgerschienen

+zur Aufhängung von Endoskopen am Untersuchungsort

+Halterungselemente zur Desinfektion (bis 95°C) schnellentnehmbar

direkte Montage

mobile Halterung

Verschraubung an der Rückwand

+Verschraubung der Halterungselemente von der Rückseite (Voraussetzung: Rückwand einschalig, zugänglich)

EA-A1-E.png

Bild zeigt

Ref EA-1-E - Aufnahmebasis 1 Komponente

Bild zeigt

Ref EA-M1-E - Aufnahmebasis magnetisch

1 Komponente bis max. 500g

o. Abb. EA-MS1-E   bis max. 2000g Belastung

EA-A1M-E.png

Bild zeigt

Ref EA-A1-M- Aufnahmebasis mobil

1 Komponente

Download Produktinformation "EndoMount"

© 2021 by medas GmbH & Co. KG, Lochberg 16, D 83135 Schechen